Suche
Suche Menü
Allgemein

Informativ, kontrovers und unterhaltsam – so macht Lokalpolitik Spaß!

Fünf Tage vor der Wahl haben die Wirtschaftsjunioren Köln in Kooperation mit der IHK einen spannenden und vielfältigen Austausch zwischen sechs der 13 OB-Kandidat*innen organisiert. Was ist die Vision für Köln und was sind brennende Themen, die in Köln angegangen werden müssen? Für eine adäquate Meinungsbildung haben wir dabei auf ein innovatives Konzept gesetzt, wo möglichst viele Kandidat*innen zu Wort kommen und verschiedene Positionen und Blickwinkel sichtbar und auch vergleichbar werden. Das Konzept kam bei den Zuschauer*innen gut an. Über den Live-Stream haben wir viele Kommentare erhalten, z.B.: “Informativ, kontrovers und unterhaltsam – so macht Lokalpolitik Spaß!
Weiterlesen
Allgemein

Kampf um Köln – Wer bekommt die Krone? Talk mit den OB-Kandidat*innen

Die Wirtschaftsjunioren Köln laden in Kooperation mit der IHK Köln ein, mit Ihnen und den Kandidat*innen für das höchste Amt der Stadt über Köln zu diskutieren. Freuen Sie sich auf ein spannendes Format am
Dienstag, 08. September 2020, 18:00 Uhr

Alle Interessierten haben die Möglichkeit, die Veranstaltung per Liveübertragung online zu verfolgen:

https://dringeblieben.de/videos/wjkoeln-talk-mit-den-ob-kandidatinnen

 

Weiterlesen

Zukunft führen in Coronazeiten

David Stammel ist Geschäftsführer bei bestbion dx GmbH, ein Unternehmen für mikrobiologische Labordiagnostik. Im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen, die durch Corona mit Auftragseinbrüchen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, sind die Herausforderungen in der klinisch-medizinischen Diagnostik – ein Wirtschaftsbereich, der im Rahmen einer Pandemie boomt – ganz andere. Ethisch-moralische Abwägungen und schwierige Entscheidungen gibt es für Unternehmer*innen in beiden Fällen. Im Interview gibt uns David Stammel Einblick, welche Probleme und Fragen sich auch für ihn trotz guter Auftragslage ergeben und wie er sich als Unternehmer in dieser besonderen Situation verhält.

Weiterlesen
Allgemein

WJ Köln startet Diversity Challenge

33 Junior*innen, 15 Staaten und Länder, eine Nachricht: Wir sind vereint in Vielfalt! 

Auf der ganzen Welt feiert unser Dachverband Junior Chamber International (JCI) mit uns den 8. Deutschen Diversity-Tag – für eine vielfältige Zukunft in Gesellschaft und Wirtschaft.

#FlaggefürVielfalt #DDT20 #WeareJCI

Allgemein

Lerne das Gründerpreis-Team kennen

Hier stellen sich die Mitglieder vor: 

Elli

Quelle: Elli Lubrant

Person

Hi ich bin Elli, 29 Jahre alt und wohne in Wesseling.

Jobsituation

Ich unterstütze und begleite projektbezogen den Betriebsrat eines internationalen Chemieunternehmens.

Weiterlesen

Bildquellen

  • Elli Lubrant: Elli Lubrant
  • Isabell Ehrlich: Isabell Ehrlich
  • Jan-Philipp Mohr: Jan-Philipp Mohr
  • Jessi Schnack: Jessica Schnack
  • René Herrmann: René Herrmann
  • Thorsten Peters: Thorsten Peters
  • Torsten Pfennig: Torsten Pfennig
  • Vera Schäper: Vera Schäper
  • Team GP 2020: WJ Köln
Allgemein

WJK FAIRTEILT – Ihr packt, wir holen ab

In schwierigen Zeiten wie diesen, haben wir uns entschieden, diejenigen, die Hilfe benötigen, nicht alleine zu lassen. Am Wochenende, 2. und 3. Mai werden die Wirtschaftsjunior*innen Köln Spenden wie Lebensmittel, Spielzeug oder Kleidung an verschiedene Organisationen wie die Johannesbund gGmbH oder den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln „fairteilen“. Wir freuen uns darauf, gepackten Kisten bei Ihnen/Euch (in und 10 km um Köln) abzuholen. Meldet Euch / melden Sie sich bis spätestens 1. Mai, 14 Uhr über wjk-fairteilt@wjkoeln.de, um Spenden, den Abholort und die gewünschte Uhrzeit zu vereinbaren (Zeitfenster von ca. 2 Stunden). Wir holen alles „Corona-freundlich“ ab. Es gibt viele Menschen, die sich über eine Spende freuen würden!

Weiterlesen

JCI Alaaf: Et Hätz schleiht üvverall

von Corinna Dietzsch

Mit Besucher*innen sogar über die Grenzen von Deutschland hinaus, aus der Schweiz und den Niederlanden, verbrachten die Junior*innen ein paar tolle Karnevalstage im jecken Köln. Gemeinsam wurde unter dem diesjährigen Motto der Karnevalsession „Et Hätz schleiht em Veedel“ geschunkelt, gefeiert, getanzt, gesungen, gelacht und sich ausgetauscht.

Weiterlesen

Bildquellen

  • JCI Alaaf Haus Unkelbach 2020: WJK
  • JCI Alaaf Mummenschanz 2020: WJK
  • JCI Alaaf Farewell Brunch 2020: WJK
  • JCI Alaaf Rosenmontagszug 2020: WJK

„Zukunft führen.“ – Vertrauen und Wertschätzung bleiben wichtige Konstanten

„Zukunft führen.“ ist das diesjährige Motto der Wirtschaftsjunioren Köln. Auch die jungen Unternehmer*innen wollen und müssen sich die Frage stellen, welche Form der Führung in Zeiten des Wandels von Erfolg gekrönt ist. Den ersten Impuls gaben die Wirtschaftsjunior*innen beim Neujahrsempfang in den Rheinterrassen. Gemeinsam mit den langjährigen Partnerinnen Industrie- und Handelskammer zu Köln und Kreissparkasse Köln sowie Expertinnen aus Wissenschaft und Praxis diskutierten sie über Erfahrungen und Trends: Weniger Hierarchie, mehr Förderung durch „Befähigung“ von Mitarbeitenden („Empowerment“). Diese Tendenz zeichnete sich am Abend als Leitplanke für moderne Führung ab. Vertrauen, der Blick auf das Individuum und Wertschätzung bleiben beständige Werte.

Weiterlesen

Bildquellen

  • Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren Köln_Foto Olaf-Wull Nickel: Olaf-Wull Nickel
Allgemein

5. Dezember: Tag des Ehrenamtes “Anerkennung, persönliche Weiterentwicklung und das gute Gefühl zu helfen”

Der 5. Dezember ist der internationale Tag des Ehrenamts. Es gibt ca. 600.000 Vereine in Deutschland. Darunter finden sich Kaninchenzüchter*innen, aber auch immer mehr Menschen, die sich als Akteur*innen politischer Willensbildung verstehen. Jennifer Polzin ist Unternehmerin und seit einigen Jahren ehrenamtlich für die Wirtschaftsjunioren Köln tätig, für die sie jetzt als Vorsitzende in den Vorstand 2020 gewählt wurde. Im Interview erzählt die 33-Jährige über ihre eigene Motivation, über die Kunst im Ehrenamt Menschen zu führen, warum ehrenamtliche Dienstleistungen essenziell sind für unsere Gesellschaft und warum es nie genug Akteur*innen politischer Willensbildung geben kann.

Weiterlesen
Marke Köln