Suche
Suche Menü
Allgemein

8. September – Rheinischer Nachfolgetag

Der demographische Wandel sorgt dafür, dass die Unternehmensnachfolge im Mittelstand aktuell eines der wichtigsten Themen ist, denn immer mehr Unternehmen stehen zur Geschäftsübergabe bereit. Die Nachfolge regelt ein Unternehmer oder eine Unternehmerin für gewöhnlich nur ein Mal. Daher ist es wichtiger denn je, die Unternehmensnachfolge vorzubereiten und auch vor der Möglichkeit eines plötzlichen Ausfalls, eine strukturierte, laufend aktualisierte Vorsorge zu betreiben. Am 8. September 2022 führen die Wirtschaftsjunioren Köln gemeinsam mit RheinFolge e.V. – Beratung für Unternehmensnachfolge in der CBS International Business School ein Afterwork-Event zu Unternehmensnachfolge durch. Die Veranstaltung soll mit Impulsvorträgen und Praxisbeispielen die Dringlichkeit des Themas Unternehmensnachfolge beleuchten und verschiedene Wege und Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen. Im Anschluss haben Sie bei Snacks und Getränken die Möglichkeit, mit den Teilnehmern und Referenten ins Gespräch zu kommen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Jetzt noch anmelden. 

Weiterlesen
Allgemein

TUN! Nachhaltiges Wirtschaften in Krisenzeiten

“Das war ein tolles Event” freute sich Wirtschaftsjunior-Fördermitglied und Patentanwalt Rolf Claessen. Das bestätigten auch die Redner und Rednerinnen namhafter Kölner Unternehmen wie Trilux, GS1 Germany, die Kölnbusines Wirtschaftsförderungs GmbH, Capacura und auch die NRW Effizienzagentur, die wir für die Veranstaltung gewinnen konnten. Am 30. Mai ging es zu Gast bei TRILUX unter dem Motto VerschWENDUNG um das hochaktuelle Thema Lieferengpässe durch Rohstoffmangel, steigende Energiepreise und den Umgang damit durch nachhaltiges Wirtschaften. Wer mehr zu den einzelnen Themen wissen möchte, kann sich ab sofort und im Laufe der nächsten Wochen die Vorträge als Video, z.B. auf unserem LinkedIn Kanal oder auf facebook anschauen. Unter Weiterlesen stehen die ersten drei Videos zum Anklicken bereit. 

Weiterlesen
Allgemein

TUN Wirtschaft im Gespräch VerschWENDUNG

Lieferengpässe durch Rohstoffmangel, steigende Energiepreise: unsichere Zeiten erschweren Unternehmen vieler Branchen die Planung und schaffen neue Herausforderungen. Wie können Prozesse und Produkte so optimiert werden, dass Ressourcen besser genutzt und eingespart statt verschwendet werden und zeitgemäß vermarktbar sind? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Die Wirtschaftsjunioren Köln laden zusammen mit ihren Partnern zu einem Event der “TUN! Wirtschaft im Gespräch” Reihe am 30. Mai 2022 von 13.30 bis ca. 17 Uhr im Hause Trilux in Köln ein. Neben der Kontaktpflege gehen die Partner gezielt auf die aktuellen Themen ein und bieten Lösungen. Hier besteht die Möglichkeit sich im vertraulichen Rahmen auszutauschen und in Kontakt zu treten. Neben Impulsen, werden in Workshops akute Herausforderungen identifiziert, die im Panel dann besprochen werden.

Weiterlesen
Allgemein

Wirtschaft unplugged mit Kölner Haie Finanzchef und Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Köln: Torsten Pfennig

Podcast “Wirtschaft Köln unplugged”: Der Rotonda Business Club präsentiert in Partnerschaft mit Stadtmarketing Köln die neue Stimme der Kölner Wirtschaft.” Wirtschaftsjournalist Manuel Heckel hat unseren Kreissprecher und Finanzchef der Kölner Haie Torsten Pfennig interviewt. Eine Folge mit spannenden und persönlichen Einblicken. Zur Podcast-Folge

Allgemein

Einladung zum Frühlingserwachen

Ein besonderes Jahr bedarf besonderer Maßnahmen: Den Neujahrsempfang im Januar haben wir verschoben und laden herzlich ein zum Frühlingserwachen der Wirtschaftsjunioren Köln am 10. März in die Lanxess arena.

Wir haben uns bewusst dazu entschieden, keine digitale Veranstaltung durchzuführen, sondern wollen endlich wieder das, wofür wir Wirtschaftsjunioren stehen: Netzwerken, gute Gespräche führen und Impulse geben – und das live. 

Im Backstage-Restaurant der LANXESS arena erwartet uns eine spannende und kurzweilige Diskussionsrunde zum Thema „Finanzpolitik im Jahr 2022“ mit spannenden Menschen aus der Kölner Wirtschaft. Danach erhalten wir bei einer exklusiven Dachführung einen unvergesslichen Blick auf das Kölner Stadtpanorama.

Natürlich gibt es dann auch ein gemütliches Get-together bei ausreichend Speis & Trank.

Gemäß derzeit gültiger Coronaschutzverordnung wird die Veranstaltung mit 2G plus durchgeführt. Wir bitten um Anmeldung

Bildquellen

  • Frühling: WJK
Allgemein

SAVE THE DATE | Know-How-Transfer WJ NRW

Nachdem unsere politische Highlight-Veranstaltung, der „Know-How-Transfer“ (KHT) mit dem NRW-Landtag mit einer Rekord-Teilnehmerzahl von fast 100 Teilnehmer/innen auch im letzten Jahr erneut pandemiebedingt abgesagt werden musste, sind wir auch hier optimistisch, dass aller Guten Dinge Drei sein mögen – notiert Euch schon heute den Termin für den KHT vom 30. bis 31. August 2022 und informiert Eure Mitglieder über diesen (vorverlegten) Termin! Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr dann spätestens im Frühjahr von unserer Landesgeschäftsstelle.

Allgemein

WJK schafft – Anpacken nicht reden

An alle tatkräftigen Kölner Wirschaftsjunioren und Juniorinnen: Am Rosenmontag, 28. Februar 2022 werden wir gemeinsam mit dem Lions CLub Voreifel das Außengelände der Kindertagespflege “Die Burg Wichtel” in Blessem wiederherstellen. Das Außengelände und auch die Räumlichkeiten der Tagespflege wurden von der Hochwasserkatastrophe nicht verschont. Damit rund 9 Kinder wieder in ihre gewohnte Umgebung zurück können stemmen  wir gemeinsam mit den Lions wieder mal ein WJK schafft Projekt. Wer mitmachen möchte, meldet sich unter “Veranstaltungen” an. 

Anpacken, nicht Reden! – Das ist das Motto, unter dem die Kölner Wirtschaftsjunioren seit 2009 jährlich einen Kindergarten oder eine Kindertagesstätte besuchen – und verändern.

Allgemein

neues Vorstandsteam 2022 gewählt – „Die erfolgreichen sozialen, politischen und wirtschaftlichen und Themen in Köln weiterführen“

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Köln e.V. haben die Mitglieder des Vereins einstimmig das neue Vorstandsteam gewählt. Der 38-jährige Torsten Pfennig wird Vorstandsvorsitzender. Darüber hinaus im Team: Corinna Dietzsch, Elli Lubrant, Thorsten Peters und Elena Lingen. Alle Vorstandsmitglieder sind langjährige Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Köln und haben sich in verschiedenen Projekt aktiv und erfolgreich eingesetzt. Für das Jahr 2022 gibt es kein ausgewiesenes Motto, sondern vielmehr das klare Ziel, die erfolgreichen Projekte weiterzuführen, neue Mitglieder zu gewinnen und so viele Veranstaltungen in Präsenz durchzuführen wie möglich. Torsten Pfennig, Direktor Finanzen & Organisation bei den Kölner Haien, kommentierte am Wahlabend: „Ich möchte weiter aktiv dazu beitragen, dass die Wirtschaftsjunioren Köln nachhaltig ein fester Bestandteil der regionalen Gesellschaft bleiben und wir uns aktiv in unserem Kreis in sozialen, politischen und wirtschaftlichen Themen einbringen.“

Weiterlesen

Made in Cologne: Der Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln geht an „Plastic2Beans“

Köln ist ein wichtiger Hotspot für die Startup-Szene. Die Wirtschaftsjunioren Köln haben das innovative Potenzial von Gründungen schon früh erkannt. Am 28. Oktober konnten die jungen Unternehmer:innen bereits zum 25. Mal den Gründerpreis an drei Kölner Startups vergeben. Bei knapp 40 respektablen Bewerbungen haben es nach eingehender Prüfung einer Experten-Jury fünf Kölner Gründer:innen ins Finale geschafft. Die drei Gewinnerteams verbindet, dass sie sich dem Thema „Veränderung“ widmen. Veränderung hin zu wichtigen Faktoren wie Nachhaltigkeit, ressourcenschonende Produktion und bewussterem Konsum. Der erste Platz geht an „Plastic2Beans“. Das Ziel des Startups ist es Kunststoffrecycling in Äthiopien über einen Rohstoff-, Wissens- und Technologietransfer zu fördern. Wirtschaftsjunior:innen, Partner und Unterstützerinnen wie die IHK Köln, die KölnBusiness Wirtschaftsförderung GmbH, Kreissparkasse Köln, Sparkasse KölnBonn und Gäste erlebten einen kurzweiligen Gründerpreis-Abend.

Weiterlesen

Bildquellen

  • Foto-49: Manor Lux
  • Foto-50: Manor Lux
  • Foto-35: Manor Lux
Marke Köln