Zurich Gruppe Deutschland, Deutzer Allee 1, 50679 Köln
(Google Maps)
17:45

Wie müssen Lieferketten gestaltet werden, um im Wettbewerb zu überleben?

Aus verschiedenen Perspektiven beleuchten wir mit “SupplyPain” die Thematik und bieten Zeit zum Netzwerken.

 

Unsere Themen, unsere Speaker

Jedes zweite deutsche Schulkind trägt ein Produkt aus dem Hause FOND OF auf dem Rücken. Die Produktion ist in Asien. Wie der Spagat mit der Nachhaltigkeit dennoch gelingt, verrät uns Philipp Schumacher mit seinem Vortrag.

Weltweit bekannt, im Rheinland zu Hause: Im DHL Innovation Center wird die Logistik von morgen entwickelt. Benjamin Schwalm referiert darüber, wie der Einsatz von “grünen” Innovationen für mehr Nachhaltigkeit in der Logistik sorgt.

TRILUX Lighting Solutions unterstützt KMU beim Energiesparen und beleuchtet Metropolen weltweit. Das Unternehmen aus NRW grenzt sich zum Wettbewerb ab, weil es in Kreisläufen denkt. Dr. Sebastian Knoche gibt einen Einblick, wie das möglich ist.

Geschlossene Häfen, Lieferengpässe und Transportschäden. Wie man Resilienz aufbauen, Ursachen identifizieren und der (unbewussten) Erwartungshaltung von Verbraucher:innen gerecht werden kann, erzählt uns Risikoingenieur Lars ter Veer von Zurich Resilience Solutions.

Nach den spannenden Kurzvorträgen freuen wir uns auf ein gemeinsames Networking bei Snacks und Getränken.
Der Blick von der Dachterrasse der Zurich Versicherung auf den Kölner Dom und die Hohenzollernbrücke schafft wirklich ein einzigartiges Ambiente und rundet das Event perfekt ab.

 

Wir danken unseren Sponsoren IHK Köln, Köln.Business, FOND OF, DHL, TRILUX und Zurich Deutschland.

Weitere Informationen:
Flyer.jpg
Kontakt:

©2007-2024
www.VereinOnline.org