Suche
Suche Menü
Allgemein

Ein Fest, ein Forum, ein Fazit: 60 Johr beWäJe

Am 31. August haben wir uns gefeiert, und zwar zu Recht. 60 Jahre WJKöln, 60 Jahre Ehrenamt und Projektarbeit, 60 Jahre Engagement und Wachstum – und das alles im steten Wandel.

Von Azubis und Stewardessen
Der Spirit war unverkennbar: Ehrbarer Unternehmergeist, Jaycee-Mut, soziale Kraft und Kölsches Jeföhl. Ob Ausbildungsmarkt 1972 bis heute, ob Reminiszenz in Bildern auf der Ausstellung, ob alte Erinnerungen oder der Dresscode (OMG, der Dresscode!): Es war ein wunderbarer Mix aus „weißt du noch?“ und „lass mal machen!“.

Vielfalt à la Kölle – da simma dabei!
Sahnehäubchen waren Vater Rhein, das Wesselinger RheinForum und das Junioren-Hotel in Fallweite, der wahre Spaß die Generationen – denn sie waren alle da. Fast aus jedem Jahr anwesend brachten sie ihre Geschichten, ihre Erfahrungen und ihren Elan mit. Gleichzeitig blickten wir alle weiter in die Zukunft, in die nächsten 60 Jahre. Wir waren mittendrin, gemeinsam.

Teamwork – och een Jeföhl
Und so wollen wir weitermachen, das war offensichtlich, denn der Kölner Kreis hat noch viel zu bieten, Vertrautes, Überraschendes und Wegweisendes.
Danke an das grandiose Team #60JF – ihr habt uns einen herrlichen Abend beschert, der gefühlt 60 Minuten dauerte, aber 60 Jahre verband! Und danke an alle Junior*innen, die wissen, was sie tun. Weil sie es gerne tun. Und weil sie wissen, dass es sich lohnt.
Und jetzt heißt es: Auf in die nächsten 60 Jahre, es gibt noch jede Menge zu lernen, zu meistern und zu feiern!

Hier geht es zu den Bildern

Bildquellen

  • OWN_4528X: Olaf-Wull Nickel
Marke Köln