Suche
Suche Menü
Allgemein

… und zwar pronto!

Der nächste espresso digitale findet bereits am kommenden Donnerstag (27.10.) statt – und wird alle interessieren, die auch in Zukunft noch am Markt sein möchten. Wie Heinz-Paul Bonn.

70 Jahre jung, erfolgreicher, stringenter und „direkter“ Gründer, ehm. Gesellschafter und Vorstandsvorsitzender der GUS Group AG & Co.KG. 1997 wurde ihm das Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Sein Markenzeichen ist die „rote Brille“.

Heinz-Paul äußert er sich klipp und klar zu Themen, ist ein Verfechter des „weiterdenkens“ und zählt zu den bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen IT-Szene. Er beschäftigte ca. 150 Mitarbeiter in der GUS Group und ist Gründer des Hightech-Verbands Bitkom. Unter anderem ist auch bekannt als „Mann der klaren Worte“. H.-P. Bonn hat mehrere Bücher über den deutschen Mittelstand verfasst und bloggt regelmäßig auf Bonnblog.eu.

Dieser espresso digitale wird tiefgründig, informativ, zukunftsweisend und direkt! Dafür ist Heinz-P. Bonn bekannt!

Marke Köln