Suche
Suche Menü

Popcornduft und Pilotenmütze

Der AK Soziales unterstützt Herbstferienprogramm des Kindernöte e.V. aus Chorweiler

von Jennifer Polzin

Popp, Plopp, Boink macht es aus der Popcornmaschine und den Kindern des Kindernöte e. V. läuft schon das Wasser im Munde zusammen. Darauf hatten sie sich wieder wahnsinnig gefreut: die Popcornmaschine. Denn da kommt im Pfarrsaal des Evangelischen Pfarramts Neue Stadt-Gemeinde doch erst das richtige Kino-Feeling auf.

Beim dritten Kinotag im Rahmen des Herbstferienprogramms von Kindernöte e.V. kamen knapp 70 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Damit hatte der AK Soziales nicht gerechnet und kam aus dem „Popcornieren“ gar nicht mehr heraus. Bis die Popcornmaschine dem großen Andrang nachkommen konnte, gab’s auch mal eine Tüte für zwei Kinder zusammen. So konnten die Kids nebenbei das Teilen üben. Pädagogisch wertvoll!

P1070182Quelle: Wirtschaftsjunioren

Doch der Kinotag allein ist nicht (mehr) genug. Daher gab es dieses Jahr zum ersten Mal auch eine Flughafenbesichtigung. Viele Kinder sind noch nie geflogen und hatten daher großes Interesse an den gewaltigen Maschinen am Flughafen Köln/Bonn. Mit dem Bus ging es übers Rollfeld: Starten, Landen, Tanken, Saubermachen, Kofferverladen. Man konnte alles ganz genau beobachten.

Die Highlights waren der Rettungshubschrauber des ADAC und die speziellen Feuerwehrfahrzeuge des Flughafens. Die Regierungsflotte Angela Merkels, die aus Platzmangel immer noch in Köln stationiert ist, und das Parabelflugzeug Zero-G faszinierten eher die Großen als die Kleinen.

Zum Abschluss ging es dann noch zu LufthansaCityLine in den Hangar. Dort wurden die technischen Hintergründe erklärt. Vor allem aber durften die Kinder in einem echten Flugzeug auf Entdeckungstour gehen. Große Verwunderung gab es über die „Küche“ bzw. den „Backofen“. Der sieht nun mal ganz anderes aus im Flugzeug. Zuletzt durften alle noch einmal im Cockpit sitzen und Pilot spielen. Da wurden die Augen groß und das Fernweh riesig.

Besonders herzlich danken wir unseren Unterstützern:

Bildquellen

  • P1070182: Wirtschaftsjunioren
Marke Köln