Suche
Suche Menü

Kölle für alle!

Benefizkonzert am 20.11. im Beverly Sülz mit dem Finale von 42tausend reloaded

von Jennifer Polzin

Mittlerweile konfrontiert uns das Social Web täglich mit polemischen Halbwahrheiten über die Situation der Flüchtlinge in Deutschland. Manchmal läuft es uns dabei kalt den Rücken runter. Wir Kölner Wirtschaftsjunioren möchten uns dieser friedensfeindlichen Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft klar entgegenstellen und gemeinsam ein Zeichen gegen Ausgrenzung und für Willkommenskultur setzen.

Aus diesem Grund lädt der Arbeitskreis Soziales zum Benefizkonzert „Kölle für alle“. Im Brauhaus Beverly Sülz feiern wir mit drei hervorragenden Bands das Finale des dreimonatigen Spendenlaufs 42tausend reloaded für die Bewohner der Notunterkunft Köln-Porz sowie Helfen durch Geben – Der Sack e. V. Bei „Kölle für alle“ rufen wir letztmalig zum Spenden auf. Handfeste Infos über Flüchtlinge in Köln geben Josef Ludwig von der Stadt Köln sowie Marita Bosbach vom Deutschen Roten Kreuz bei der Übergabe. Durch den Abend führt Julia Bauer. 

Line-up:
Talya
Occupy Orquesta
Masons Arms 

Besonders herzlich danken wir unseren Sponsoren und Spendern:

ist_stop_overlay
Marke Köln