Suche
Suche Menü

Geballtes Wissen & grandioser Mehrwert – der zweite WJKampus

von Thomas Diehl

Am 03.10.2015 haben sich Junioren, Interessierte und Externe im Hafenamt Köln zum zweiten WJKampus getroffen. Von 10.00 bis 16.00 Uhr fanden vier spannende, kreative und inspirierende Workshops mit der breit gefächerten Expertise unserer Junioren statt.

Vormittags wurden von Christiane von Schönberg Grundlagen des erfolgreichen Telefonvertriebs vermittelt. Tipps und Strategien wurden anhand von praxisnahen Beispielen zusammen mit den Teilnehmern erarbeitet. Durch die exklusive Gruppengröße konnten Fragen der Teilnehmer sehr intensiv bearbeitet werden. Der zweite Workshop am Vormittag wurde von Stefan Kemper gehalten. Das Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren NRW hat für Interessenten, aber auch für Mitglieder einen breiten Überblick über das WJ/JCI-Netzwerk gegeben.

Nach einer gemeinsamen Mittagspause haben Martin Uhl und Jan Niclas Schatka die beiden Workshops am Nachmittag gestaltet. “Vertrieb ist mehr als nur Verkaufen-Strategisches Vertriebs-Coaching” – unter diesem Titel hat Martin Uhl sein Wissen anhand von Praxisbeispielen weitergegeben. In Gruppenarbeit sind verschiedene Strategien für einen erfolgreichen Vertrieb erarbeitet worden. Im Workshop „Cross Innovation Spiel“ von Jan Niclas Schatka wurden Techniken zur kreativen Ideenfindung aufgezeigt und durch die Verbindung zweier Branchen die „Goldene Idee“ entwickelt. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt und das genutzte Tool fand bei den Teilnehmern großen Anklang.

Die zweite Veranstaltung „WJ-Kampus“ konnte absolut überzeugen – in kleiner, exklusiver Runde wurde geballtes Wissen weitergegeben. Wir freuen uns auf die Fortsetzung im Mai!

Marke Köln