Suche
Suche Menü

Sommerfest 2013

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Wirtschaftsjunioren Köln am Samstag-Nachmittag, 13.07.2013, im Beach-Club in Köln-Poll zum diesjährigen Sommerfest. Die knapp 40 Teilnehmer erwartete neben Spezialitäten vom Grill und Salaten ein prall gefüllter Kühlschrank mit gekühlten Getränken. So ließ es sich bei sommerlichen Temperaturen in den gemütlichen Lounge-Möbeln des Beach-Clubs bestens aushalten.

Neben dem Relax-Programm stand eine sportliche Herausforderung an: Das Beach-Volleyball-Turnier. Nach anfänglichem Zögern meldeten sich 18 Sportbegeisterte, so dass in 3er Mixed-Teams gespielt werden konnte. Schnell zeigte sich, dass die Teilnehmer trotz des Spaßcharakters des Turniers sehr motiviert und ehrgeizig spielten. Es wurde um jeden Punkt gefightet und die Zuschauer konnten tolle Ballwechsel sowie die ein oder andere Hechteinlage bewundern. Den ersten Platz gewann das von der Vorsitzenden der WJK, Susanne Koll, angeführte und zur Höchstleistung getriebene Team. Die strahlenden Sieger erhielten als Preis „Champagner” mit dem Emblem der Wirtschaftsjunioren. Es folgte neben dem obligatorischen Siegerfoto eine feucht-fröhliche Champagnerdusche. Neben dem Turnier genossen auch die zahlreich erschienen Kids das schöne Wetter und die Spielmöglichkeiten im Sand, insbesondere das große Wasserbecken.

Zum Abend hin kam es bei entspannter Atmosphäre am Ufer des Rheins zu interessanten Gesprächen und dem spannenden Austausch zwischen den Jungunternehmen. So wurde sicherlich der ein oder andere berufliche Aspekt erörtert und Kontakt hergestellt.

Das Sommerfest war auf Grund der guten Laune und dem sportlichen Ehrgeiz der Teilnehmer, insbesondere auch dank der tollen Auswahl der Location, ein voller Erfolg. Großer Dank gilt insoweit dem AK Veranstaltungen und den Organisatoren des Sommerfestes Tini Rein … und Andreas Bietmann.

Marke Köln