Suche
Suche Menü

Sammelstelle für Sachspenden für die Hochwasseropfer

Liebe Junioren,

schnell und unkompliziert hat sich die Initiative der Wirtschaftsjunioren Deutschlands “JCI hilft – Hochwasserhilfe 2013” gebildet.

Nun hat sich auch eine erste Sammelstelle für Kleidung, Küchenutensilien, kleine Elektrogeräte und Spielsachen gefunden.

Bis zum 24.06. könnt ihr die Sachspenden bei Nele Lustig in der Brückenstr. 2, 50996 Köln immer Montag, Donnerstag und Freitag von 18:00 – 20:00 Uhr abgeben. Bitte ruft wenn möglich vorher an (0175 – 29 88 375), auch um ggfs einen anderen Zeitpunkt zu vereinbaren.

Eine Spedition (die noch gefunden werden muss), wird die Sachen dann an die betroffenen Stellen bringen.

Hilf auch DU!

  • Sachspenden – Es wird alles benötigt, was durch das Hochwasser zerstört wurde.
  • Geldspenden – Sammle in Deinem Betrieb, deiner Familie, Deinem Freundeskreis und Deiner Nachbarschaft und überweise auf unten stehendes Konto des Jot Hätz e.V. der WJ Köln.
  • Zeitspenden – Fahre mit Junioren, Freunden, Familie in den Osten oder Süden zu betroffenen Junioren und hilf vor Ort.

 

Spenden mit dem Stichwort “Hochwasserhilfe” kommen ausschließlich den Betroffenen des Hochwassers zu Gute!

Bitte richte Deine Spende an:

Jot Hätz e.V. Stichwort “Hochwasserhilfe”

Konto Nr.: 1602952 BLZ: 37050198 (Sparkasse KölnBonn)

IBAN: DE97370501980001602952 BIC: COLSDE33XXX

 

Vielen Dank und Beste Juniorengrüße

Susanne Koll & Nele Lustig

Marke Köln