Suche
Suche Menü
Allgemein

Der WJK-Gründerpreis verlängert die Bewerbungsphase bis zum 21. August!

Auch 2016 steht der Gründer beim 20. Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln wieder im Mittelpunkt: Beharrlichkeit, Offenheit, Souveränität, Empathie und Leidenschaft – aber vor allem das Gespür für die Gelegenheit sind die Punkte, an denen er sich von der branchen- und fachübergreifend zusammengestellten Jury messen lassen muss. In drei Runden werden bis zum Oktober 2016 Unternehmer und Unternehmerteams mit ihren möglichen Schwächen konfrontiert und können ihre Stärken ausbauen damit unternehmerisches Handeln zu Erfolg führt.

Kennst auch Du eine Gründerin, einen Gründer oder ein Gründerteam, das es drauf hat – und das auch zeigen möchte? Dann lass sie teilnehmen und sich beweisen!

Alle Informationen zur Bewerbung und Teilnahme findet Ihr auf den Projektseiten.

gruenderpreis-flyer final outline-02

Allgemein

Läufer oder Spender?

Sozial ist, was läuft: Das WJ-Köln-Spendenlauf-Projekt 42tausend

2015 haben wir ein sensationelles Ergebnis im ersten „Wiederbelebungsjahr“ von 42tausend erlaufen: Über EUR 6.000,00 – Danke an alle Läufer und Spender!

2016 geht es weiter!

Und wie funktioniert’s?
Nicht ein Ereignis wie z.B. der Köln Marathon generiert die Spenden, sondern alle gelaufenen, geschwommenen, geradelten oder wie auch immer trainierten Km: Am Wochenende, vor der Arbeit, als Work-Out danach – egal! Weiterlesen

Streber on tape – oder: Wer hat’s erfunden?

Erst den NRW-Wanderpreis gewonnen, jetzt als JuniorNote publiziert: Unser Videoblog

In Hagen durften alle anwesenden Kölner Junioren den Sieg feiern: Bei der Verleihung des NRW-Wanderpreises konnte Köln auch dieses Jahr – wie bereits 2015 – absahnen. Der Videoblog gewann den Preis dank seiner Leichtigkeit und seiner Reichweite, vor allem aber dank der vielen Kölner Junioren, die sich daran beteiligten – und mit Kölner meinen wir alle Kölner, auch die Schweizer!

In der aktuellen Ausgabe der JunioreNotes, des Newsletters der WJ NRW, wurde unser Videoblog erneut lobend erwähnt! Weiterlesen

Football’s coming home …

Sommerfest – zur EM ganz im Zeichen des Fussballs

Am 02.07.2016 ab 15.00 Uhr ist es wieder so weit. Wir laden Euch herzlich zum Sommerfest der Wirtschaftsjunioren in die Gocher Straße 15a, 50733 Köln Nippes ein. Los geht es mit Kaffee und Kuchen und wir freuen uns, wenn insbesondere unsere Junioren mit Nachwuchs mit von der Partie sind. Der AK Pänz sorgt für Spiel- und Tobemöglichkeiten für unsere Kids. Die Großen können Ihre Fertigkeiten im Tischkickern in einem Turnier um 16.30 Uhr präsentieren. Ab 18.00 Uhr schmeißen wir den Grill an. Bei kühlen Getränken, leckerem Grillgut, Hamburgern und Salaten sind dem Schlemmen keine Grenzen gesetzt. Sollte Deutschland an diesem Tag im EM-Viertelfinale stehen – wovon wir natürlich ausgehen – werden wir das Spiel ab 21.00 Uhr übertragen und gemeinsam dem Halbfinale entgegenfiebern.

Kinder bis 12 Jahre sind frei!

Lasst Euer Auto am besten zuhause und kommt mit dem Radl oder der Bahn (Haltestelle Florastelle). Da wir draußen feiern, denkt bitte an eine Jacke.

Euer AKV und AK PÄNZ

Meldet Euch an und feiert, fiebert und spielt mit!

Geballte Kompetenz der Digitalisierung

Reza Piroozram ist Vorstandsmitglied und Aktionär der contentteam AG sowie Mitgründer der Pironet NDH AG, einem Unternehmen des Cancon Konzerns. Er ist ein „First Mover“, wenn es um Digitalisierung geht, immer gut drauf und großer Freund schneller Autos – natürlich Tesla.

Durch die contentteam AG unterstützt der gebürtige Iraner Kunden wie Unitymedia, Siemens, LVR, Bayer, Ford etc. bei der Einführung neuer digitaler Möglichkeiten.

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in den entscheidenden Bereichen der Digitalisierung (u.a. Pionier in Sachen Cloud-Architektur und auf dem europäischen App-Mark) zieht er mit uns eine Zwischenbilanz und zeigt das zukünftige Potential, welches durch die neu gewonnenen Möglichkeiten zur Verfügung steht.

Es wird spannend, rasant – und digital.

Meldet Euch an und seid dabei!

„Mach was draus!“

von Heike Schäfer

Initiative der Wirtschaftsjunioren Köln findet großen Anklang

Bildung wird immer wichtiger für die Entwicklung junger Menschen, da die Komplexität und die Anforderungen in der Berufswelt stetig zunehmen. Gleichzeitig gibt es immer mehr Möglichkeiten sich zu bilden und weiterzubilden. Gerade Jugendliche stehen häufig vor der Herausforderung, wenn sie die Vielzahl der Bildungsangebote in Einklang bringen sollen mit ihren individuellen Wünschen, Vorlieben und Stärken, die es auch erstmal bewusst zu machen gilt. Orientierungshilfe gibt es in Köln jetzt durch die Initiative „Mach was draus!“. Heike Schäfer, ehrenamtliche Leiterin des Arbeitskreises Schule und Wirtschaft bei den Wirtschaftsjunioren Köln und Senior Manager bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat das Coaching-Projekt initiiert. Weiterlesen

Oh wie schön wird Panama! WJKschafft am 11.6. in Merkenich

von Jennifer Polzin

Der Arbeitskreis Soziales sagt: Panama wird wunderschön! Und damit das auch funktioniert, brauchen wir deine Unterstützung, wenn es wieder heißt: Raus aus dem (Hosen-)Anzug und rein in den Blaumann! Sei dabei, wenn beim 7. Aktionstag WJKschafft das Außengelände der Kita „Panama“ in Merkenich neu gestaltet wird.

Diese Kinder haben unsere Hilfe nötig: Eingezäunt und zwischen grauen Betonwänden ist eine abgenutzte Rutsche ihr einziges Spielgerät. Den vorhandenen Sandkasten müssen sie gar mit den örtlichen Katzen teilen. Nicht mal ein simpler Mülleimer ist zu finden. Weiterlesen

Bildquellen

  • WJKschafft, Kita: Wirtschaftsjunioren Köln
Seite 5 von 23« Erste...34567...1020...Letzte »
Marke Köln