Suche
Suche Menü
Allgemein

Erben oder Schenken? Ehevertrag mit oder ohne Gütertrennung?

Diese und viele weitere Fragen rund um das wichtige Thema Erben haben wir von den beiden Familien- und Wirtschaftsrechtprofis der Kanzlei Taylor Wessing erfahren. Auch wenn man sich mit diesen Dingen wahrlich ungern beschäftigt, haben die rund 20 Junioren und Fördermitglieder eines mit Sicherheit gelernt: man kann sich nie früh genug Gedanken darum machen.

Die eine oder andere persönliche Frage zur Unternehmensnachfolge oder zum Ehevertrag konnten wir dann auch noch ganz ungezwungen im Anschluss bei ein paar Kaltgetränken klären. Und wie es eigentlich bei jeder WJ Veranstaltung üblich ist, ging der Wissenstransfer nicht nur in eine Richtung. Die beiden Juristen freuten sich über den hohen Frauenanteil unter den WJ und versprachen, Ihre Folien zukünftig genderkonformer zu gestalten. Denn nicht nur Väter vererben ihre Unternehmen an ihre Söhne.

Auch wenn ich mir nicht alles zu diesem komplexen Thema merken konnte, bin ich mir sicher, dass ich mich in den kommenden Wochen nochmal damit beschäftigen werde. Vielen Dank an die Kanzlei Taylor Wessing für Ihren fachmännischen Input.

Textquelle: Anika Hagenmeyer

Bildquellen

  • ErbschaftsteuerVortrag: Maxi Uellendahl
Marke Köln